Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

PET

  • PET
  • Bitte beachten PET ist nicht gleich PET: Niemals Öl- und Essigflaschen, weisse Milch-Plastikflaschen oder andere Verpackungsmaterialien aus PET in den Container für PET-Getränkeflaschen werfen. Nur reines Sammelgut kann für neue hygienisch einwandfreie PET-Getränkeflaschen wieder verwendet werden. Damit’s mehr Platz für alle hat: Luft raus, Deckel drauf!


    Bei der Multisammelstelle im Werkhof des Bauamtes Gränichen können ab sofort auch leere PET-Getränkeflaschen abgegeben werden.


    Nicht in die PET-Sammlung gehören

    Öl- und Essigflaschen, weisse Milch-Plastikflaschen (diese sind aus PE, Coop + Migros nehmen sie zurück), Verpackungsmaterial aus PET, Flaschen von Putzmitteln, Shampoos etc.
    PET-Produkte haben ein PET-Zeichen aufgedruckt
     

    Infos zu PET
    Haben Sie gewusst, dass

    • Aus alten PET-Flaschen Faserpelzjacken, Sportschuhe, Rucksäcke, Mützen, Folien und noch vieles mehr hergestellt werden kann;
    • eine 1,5 Liter Flasche Ø ca. 41 Gramm wiegt, eine 1 Liter-Glasflasche ca. 660 Gramm;
    • bei der Aufbereitung von gebrauchtem PET gegenüber der Neuproduktion 60 % Energie gespart werden können


    Tipps
    Trinkwasser aus der Leitung Mineralwasser vorziehen; der Transport, die Herstellung und Entsorgung/Recycling von Mineralwasserflaschen belasten die Umwelt unnötig.

2014. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.