Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

Batterien

  • Batterien
  • In die Batterien-/Akkumulatorensammlung gehören

    Batterien und Knopfzellen aus Radios, Fotoapparaten, Armbanduhren, Spielzeug etc. sowie Akkumulatoren (z.B. Autobatterien)

    • Batterien und Akkumulatoren gehören nicht in den Hauskehricht!
    • Batterien sind nicht mehr aufladbar, Akkumulatoren können jedoch mehrfach aufgeladen werden.


    Infos zu Batterien und Akkumulatoren

    Kraftlose Batterien sind noch immer wertvoll. Im Innern verstecken sich Metalle wie Zink, Eisen, Blei, Silber, Quecksilber, Cadmium und Kupfer. Diese Stoffe sind schädlich für die Umwelt und kostbar für die Industrie. Sie können zurück gewonnen werden.


    Haben Sie gewusst, dass

    • eine Batterie bei ihrer Herstellung 50- bis 140-mal mehr Energie verschlingt als sie selber je abgeben wird,
    • und dass zusätzlich für die Entsorgung nochmals 50-mal mehr Energie aufgewendet wird als sie je abgegeben hat.


    Tipps

    • Steckdosenanschluss bevorzugen; vor der Entsorgung elektronischer Geräte Batterien entfernen
    • > die kleinen Knopfbatterien enthalten besonders viele Schadstoffe;
    • Nickel-Cadmium-Batterien vermeiden;
    • ev. wieder aufladbare Nickel-Metall-Hybrid-Batterien anschaffen; mit einem guten Ladegerät können sie mehr als 1'000 mal aufgeladen werden.

2014. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.