Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

Gemeinderatsnachrichten

Vandalismus zwischen Weihnachten - Neujahr

Zwischen Weihnachten und Neujahr sind an diversen Liegenschaften der Einwohnergemeinde Sachbeschädigungen mit Sprayereien erfolgt. Seitens der Gemeinde wird konsequent Strafanzeige eingereicht. Die Beschädigungen, welche seit Oktober 2019 ein immer grösseres Ausmass annehmen, belaufen sich mittlerweile auf einen fünfstelligen Betrag. Die gesamte Schulanlage ist von den Schmierereien betroffen und ein im letzten Jahr neu angeschaffter Pingpong Tisch fiel den Vandalen zum Opfer.

Es ist dem Gemeinderat bekannt, dass auch diverse Privateigentümer von Sprayereien und Beschädigungen betroffen sind. Sie werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Aarau zu melden und Strafanzeige zu erstatten. Derweil überlegt sich der Gemeinderat demjenigen eine Prämie von
Fr. 1'000.00 zu bezahlen, der den richtigen Hinweis zur Ermittlung der Täterschaft gibt.

Gemeinderat





 

2014. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.