Gemeinde Gränichen

Ergänzungsleistungen (EL)

Höhere Nebenkosten wegen steigender Energiekosten

Wegen der steigenden Energiekosten werden die Heizkosten in diesem Winter voraussichtlich höher ausfallen. In der EL-Berechnung berücksichtigt werden die vom Vermieter monatlich in Rechnung gestellten Nebenkosten (Akonto) gemäss Mietvertrag. Fallen die effektiven Nebenkosten höher aus, stellt der Vermieter die Differenz in der Regel mit der jährlichen Schlussabrechnung in Rechnung. Diese Mehrkosten können in der EL-Berechnung nicht berücksichtigt werden.

Es empfiehlt sich deshalb, die monatlichen Akontozahlungen für die Nebenkosten mit dem Vermieter zu prüfen und allenfalls erhöhen zu lassen. Gegebenenfalls kann uns die entsprechende Mietvertragsänderung oder eine Bestätigung des Vermieters zugestellt werden. Die EL werden ab Eingang der Meldung neu berechnet. Es ist zu beachten, dass die Mietkosten nur bis zu einem Mietzinsmaximum in der EL-Berechnung berücksichtigt werden können.

Weitere Infos finden Sie direkt bei der SVA Aargau.

 
 
https://www.graenichen.ch/de/aktuelles/meldungen/Ergaenzungsleistungen-EL-Hoehere-NK-wegen-steigenden-Energiekosten.php - Gemeinde Gränichen