Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

Ergebnis der Referendumsabstimmung vom 4. März 2018

Ergebnis der Referendumsabstimmung vom 4. März 2018

Am 4. März 2018 wurde über den Verpflichtungskredit von Fr. 144'000.00 für Verkehrsberuhigungsmassnahmen (Einführung Tempo 30 sowie Zonenfahrverbot Bläien) (Einwohnergemeindeversammlungsbeschluss vom 27. November 2017) abgestimmt. Der Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung über den Verpflichtungskredit von Fr. 144’00.00 wurde mit 1’080 Ja-Stimmen gegen 1’697 Nein-Stimmen nicht bestätigt. Der Verpflichtungskredit wurde somit abgelehnt.

Wahl- und Abstimmungsbeschwerden (§§ 66 ff des Gesetzes über die politischen Rechte) sind innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses an den Regierungsrat des Kantons Aargau, Regierungsgebäude, 5001 Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt darstellen.

Gränichen, 5. März 2018

Wahlbüro Gränichen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.